Elisabeth Zertifikat – Sozial im Sinne der hl. Elisabeth von Thüringen

Wir müssen die Menschen so glücklich machen, wie wir nur können.
- hl. Elisabeth von Thüringen

Während des Projektes „Souvenire für die Wartburg“ entstand, gemeinsam mit Henning Lindow, ein soziales Zertifikat im Sinne der heiligen Elisabeth von Thüringen.
Nach einer genauen Recherche um ihre Person stellten wir fest, dass ein plakativer und profaner Gegenstand in keiner Art und Weise dem Denken und Handeln der heiligen Elisabeth gerecht wird. Wir konzentrierten uns auf das Vermitteln von ihren Werten. Sehe, Handel und Fühle mit.
Das Zertifikat besteht aus einer Markendeklaration. Diese beinhaltet die Definierung des Verkaufsraumes, den Möbeln, den Produkten, den Layouts, Schilder und Schrifttypen.
Alles unter dem Zertifikat stehenden Produkte sollen möglichst sozialverträglich hergestellt werden.

Projekt
„Vergangenheit braucht Zukunft“
in Cooperation mit dem Wartburg e.V.